Zusammen

Wir Zwei

Eigentlich wollte ich gestern schon schreiben.

Gestern war unser erster Hochzeitstag!

Der Erste und Letzte den wir beide alleine verbracht haben!
Es ist so viel passiert seit der Hochzeit vor einem Jahr. Der Umzug, B.'s neuer Job, die Schwangerschaft ...
Was sich jedoch wie ein roter Faden durch diese Zeit zieht ist die Einigkeit zwischen uns beiden. Und natürlich das tiefe Empfinden füreinander, das nicht weniger werden mag. Nein, das Gegenteil ist der Fall! ... (kitschig, ich weiß)

Ich bin sehr glücklich und ich hoffe auf noch viele so glückliche gemeinsame Jahre, wie es das letzte war!

Während ich das schreibe, boxt der Pimpf Beulen in meinen Bauch und zaubert mir damit ein Lächeln auf die Lippen.

Aus dem "Wir Zwei" wird bald ein "Wir 3" werden!

Vom Zusammenleben (11)

Übrigens haben wir uns am Freitag noch in Ruhe unterhalten. B. kam abends nach Hause und hat sich auch gleich für sein Verhalten am Vorabend entschuldigt.
Später waren wir dann noch etwas trinken und haben ein schönes Wochenende gehabt. Harmonisch wie sonst auch immer.
Heute Abend hat er ein Bewerbungsgespräch.

Vom Zusammenleben (10)

Gut, ich war gestern schon etwas muffig, weil er wieder ziemlich spät nach Hause kam. (Wir hatten diese Woche noch nicht wirklich viel voneinander.) Aber ich war dann doch froh, als er da war und hab' meinen Ärger runtergeschluckt. Als er dann aber seine geschäftlichen Emails checkte, war ich doch leicht angepisst.

Schon wieder dicke Luft! Langsam hab' ich's echt dick! Einmal die Woche sind immer 24 Stunden mulmiges Bauchgefühl dabei. Wegen irgendwelchen Kleinigkeiten. Muß das denn sein?

Vom Zusammenleben (9)

Warum haben Männer eigentlich immer so ein dermaßenes Chaos in ihrem Kleiderschrank? Wie kann man seine Klamotten nur so unmöglich reinwurschteln? Warum bügle ich die Sachen eigentlich?

Edit: Ok ok. Ich beziehe diese Aussagen nur noch auf meinen Freund. Ich scheine ja irgendwie immer die Ausnahmen zu erwischen. *g*

Vom Zusammenleben (8)

Ich habe mich lange dagegen gewehrt. Eigentlich habe ich auch noch gar nicht nachgegeben. Das ist einfach über meinen Kopf hinaus entschieden worden.

dirt-devil

Ich mag die Dinger nicht! Warum soll ich die Brösel von der Tischdecke absaugen? Ausgeschüttelt ist es auch schnell mal. Und wenn sich Wollmäuse bilden, dann ist das für mich ein Zeichen, daß mal wieder richtig durchgesaugt werden muß. Ich glaub' ja, daß durch dieses Ding alles nicht mehr so sauber ist, als ohne ihm. Weil man ohne dem Ding halt dann gleich mal den großen Staubsauger rausgeholt hat und alles gesaugt hat ... weil man schon dabei war. Und ein Tisch wird sauberer, wenn man ihn wischt. Und die Tischdecke wird auch sauberer, wenn man sie ausschüttelt. Grml.

Vom Zusammenleben (7)

Weniger Rücksichtnahme bitte!

Mich stört es überhaupt nicht, wenn B. mitten in der Nacht nach hause kommt und mich aufweckt weil er sich an mich kuschelt und mir noch einen Gutenachtkuß auf die Wange drückt. Ich find' das schön und ich schlaf' meistens problemlos weiter.

Es stört mich aber gewaltig, wenn er reinschleicht - und weil er mich nicht aufwecken will - sein Bettzeug ins Wohnzimmer schleift und dann dort schläft.

Ich weiß ja nicht, ob ich wirklich so schwierig bin. Oder kleinlich ... oder keine Ahnung was.

Vom Zusammenleben (6)

Eigentlich hat es sich ja schon angedeutet. Aber jetzt hat es sich auch bestätigt.
Seit wir zusammenwohnen sehen wir uns fast seltener als vorher.
Montag mußte B. abends einen Kunden unterhalten.
Gestern war er beim Fußballspielen und ich im Fitness-Studio.
Heute guckt er mit Kumpels das Bayern-Spiel.
Morgen und übermorgen bin ich in Mannheim.
Am Samstag treffe ich mich mit einem alten Berufsschul-Kameraden zum Shoppen (das machen wir einmal im Jahr) und B. schaut wieder Fußball.
Am Sonntag will ich irgendwann mal wieder zu Sport.
Da bleibt nicht viel übrig.

Vorher gab es feste Tage, an denen wir immer etwas gemeinsam gemacht haben. Die haben wir uns auch freigehalten. Jetzt wohnen wir ja zusammen. Da nimmt man sich irgendwie automatisch nicht mehr explizit frei für den Partner. Schade.
Vielleicht sollten wir uns ein Beispiel an B. und S. nehmen. Einmal pro Woche gibt es da den Eintrag "MMM" ("Meeting Mit Mir") im Kalender. Ich hab' da mal drüber geschmunzelt. Aber so weit weg sind wir da auch nicht mehr ...

Vom Zusammenleben (5)

Ich genieße es, wenn er abends von der Arbeit nach Hause kommt, sich erst einmal zu mir auf die Couch setzt und wir ganz in Ruhe darüber reden, was uns den Tag über so beschäftigt hat.

(Ich bin gebrannt durch die beiden Fernbeziehungen, die ich davor geführt hatte.)

Vom Zusammenleben (4)

Jetzt ist er zwar endlich so weit, daß er im Schlafzimmer nicht mehr TV schaut. Dafür geht er jetzt mitten in der Nacht wieder ins Wohnzimmer, wenn er nicht einschlafen kann und schläft bei laufendem Fernseher auf der Couch. Toll! Da kann ich dann auch nicht schlafen. Weil ich ein schlechtes Gewissen hab'.

Vom Zusammenleben (3)

Heute: Der Fernseher im Schlafzimmer

Da wir ja jetzt zusammengezogen sind, haben wir zwei Fernseher zur Verfügung. Einer landete im Wohnzimmer, der andere im Schlafzimmer. Ich war da von Anfang an nicht sonderlich begeistert. Normalerweise schlafe ich eh nie vorm TV ein, weswegen ich kein Problem damit habe, die Flimmerkiste einfach auszuschalten, wenn ich müde bin und ins Bett zu gehen.
B. mag das jedoch ganz gerne, sich vorm Einschlafen nochmal berieseln zu lassen.
Gestern kamen wir abends von seinen Eltern nach hause und er meinte noch zu mir, daß er jetzt eigentlich nur noch ins Bett fallen und ein wenig kuscheln möchte. Naja, ins Bett ist er gefallen, aber nachdem er die Glotze angemacht hatte, war's nichts mehr mit kuscheln. Hmpf.

Suche

 

Kratzi liest

Kratzi hört

Aktuelle Beiträge

bye bye
bye bye
dus - 31. Mai, 18:09
Es gibt mich noch!
Wer will kann gerne auf meinem neuen Blog vorbeischauen: //gadg etina.wordpress.com/
Kratzbürste - 23. Okt, 11:11
Den wünsche ich euch...
Den wünsche ich euch auch und ich freue mich!
Kratzbürste - 7. Jan, 08:15
Danke dir!
Danke dir!
Kratzbürste - 7. Jan, 08:14
Hm, weil ich hier inzwischen...
Hm, weil ich hier inzwischen zahlen mußte und die Bezahlmethoden...
Kratzbürste - 7. Jan, 08:12
Das ist lieb von dir!...
Das ist lieb von dir! Danke! Ich habe mich immer sehr...
Kratzbürste - 7. Jan, 08:11
passt ja alles, aber...
passt ja alles, aber warum musstest du gleich den betreiber...
la-mamma - 3. Jan, 22:28
Ganz logisch...
...dieser Schritt. Ich hatte mich auch schon gewundert,...
hoppladihop - 3. Jan, 14:02

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 7125 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Kratzi1980 auf Qype


2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
Best Thing
Heiraten
Protagonisten
Schwanger
Zusammen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren