2008

Fragen zum Jahr 2008

Zugenommen oder abgenommen?
Zugenommen.

Haare länger oder kürzer?
Kürzer.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Man lernt immer was dazu.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Weniger. Der Umzug hat zwar ein bisserl was gekostet. Der neue TV inklusive Sound-System auch. Aber Auto und Laptop von letzten Jahr konnte ich nicht schlagen.

Der hirnrissigste Plan?
Eine kochende Kürbiscremesuppe pürieren.

Die gefährlichste Unternehmung?
Das Weitergeben einer Speziflasche an meinen Freund. (Ich hab' zu früh losgelassen und die volle Glasflasche ist volle Kanne auf meinen großen Zeh gefallen. Das war im Mai. Der Zehnagel ist immer noch ein bisserl schwarz.)

Der beste Sex?
Och, es gab' da eine laue Nacht, in der wir beide ein wenig betrunken waren ...

Die teuerste Anschaffung?
Der Harman und Kardon LCD Fernseher mit 5.1 Surround System und Verstärker.

Das leckerste Essen?
Börek mit Spinat und Feta von B.'s Mama

Das beeindruckendste Buch?
"Tausend strahlende Sonnen" von Khaled Hosseini
"Die Mittagsfrau" von Julia Franck

Der ergreifendste Film?
"Caramel"

Die beste CD?
"HAARP" von Muse

Das schönste Konzert?
Ich war dieses Jahr das allererste Mal auf Rock in Park. Das war ganz toll. Aber ich könnte jetzt nicht sagen, daß mich eines der Konzerte so richtig vom Hocker gehauen hat. Metallica war schon gut, aber es ist halt doch nicht ganz meine Musik. (Hoffentlich kommt MUSE bald mal wieder nach Deutschland.)

Die meiste Zeit verbracht mit ...?
meinem Mausbär

Die schönste Zeit verbracht mit ...?
siehe vorherige Frage

Vorherrschendes Gefühl 2008?
Verliebtheit

2008 zum ersten Mal getan?
Baklava gebacken

2008 nach langer Zeit wieder getan?
Inlinern

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
- die Speziflasche (siehe oben)
- die Umzieherei
- das Tamtam um meinen Kirchenaustritt

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Ich bin nicht gottlos, nur weil ich aus der Kirche ausgetreten bin.

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Das höchste Gut, daß ich zu verschenken habe, ist meine Liebe ...

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
... und diese wird täglich erwidert.

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
"Kennst du die Magie, die man bei der ersten Berührung spürt? ... Ich spüre sie jeden Tag!"

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Hmpf.

2008 war mit einem Wort...?
harmonisch

Dieses Jahr hat sich auch wieder so einiges getan. Ich bin unverändert glücklich in meiner Beziehung mit B.. Da hat auch der Umzug nichts daran geändert. Man lernt sich ja doch am besten kennen, wenn man zusammenlebt. Der Umzug war anstrengend, aber wir haben es geschafft. Und das Zusammenleben haut sehr gut hin. Wir ergänzen uns hervorragend. Streiterein bleiben aus. Kleine Unstimmigkeiten gibt es natürlich. Aber ich bemerke immer wieder, daß ich inzwischen doch erwachsener geworden bin und aus den Fehlern, die ich in den vorherigen Beziehungen gemacht habe, gelernt habe. Ich bin sehr glücklich in dieser Beziehung.

In der Arbeit hatte ich dieses Jahr irgendwie einen kleinen Hänger. Ich bin unzufrieden mit meiner eigenen Leistung. Ich sehe das als kleinen Schrei nach Veränderung. Wie diese Veränderung aussehen soll, weiß ich allerdings noch nicht. Da gäbe es mehrere Möglichkeiten. Mal sehen, was im neuen Jahr auf mich zukommt.

Euch möchte ich ein glückliches und vorallem gesundes Jahr 2009 wünschen!

Alles Liebe
Kratzi feuerwerk_112

Vom Zusammenleben (8)

Hm, daß B. ganz gerne mal ein oder zwei Bierchen zwitschert, ist mir ja schon aufgefallen. Daß er auch zwei Bier in der Zeit schafft, die andere Männer für eines brauchen, ist mir auch schon aufgefallen.
Als ich gestern aber die leere Bierflasche in den Kasten gesteckt habe, den wir vorgestern erst gekauft hatten, bin ich doch etwas erschrocken, als da neun Flaschen bereits leer waren. (Eine hatte ich getrunken.)
Ich hab' ihm auch gleich gesagt, daß ich das nicht in Ordnung finde. Ein Kontrollfreak bin ich ja wirklich nicht. Aber in Hinblick darauf, daß er ziemlich viel schnarcht und dauernd mosert, daß ihm keine Jeans mehr passt, werde ich da jetzt doch mal ein Auge drauf haben.

Ich steh' nicht auf Bierbäuche!

Schatzi wünscht sich eine Ente

... also mach' ich übermorgen auch eine. Mal sehen, ob das alles so klappt, wie ich mir das vorstelle. Das Flügeltier habe ich mir vorhin schon mit sämtlichem Zubehör erkämpft. Mit sämtlichen anderen Dingen, die dafür sorgen, daß wir über die Feiertage nicht verhungern. Das war ein abenteuerlicher Einkauf. Das ging bei der Parkplatzsuche schon los. Die Obst- und Gemüsetheke hat schon ziemlich verwüstet ausgesehen. Bei den Süßigkeiten haben die Leute sich schon um die wenigen Nikoläuse gestritten, die noch komplett "angezogen" waren. An der Fleischtheke standen sie schon zweireihig und die Tiefkühl-Gänse waren begehrt wie nur einmal im Jahr. (Ich hatte Glück, daß die Enten wohl für die mehrköpfigen Familien zu klein waren.) Bei der Suche nach Brühwürfeln wurde ich von einem jungen Mann meines Alters gefragt, ob Ente denn ein Geflügel sei (in der Hand hielt er jeweils ein Päckchen Bratensoße und Geflügelsoße). Eine ältere Dame hat das mitbekommen und hat sich köstlich amüsiert.
Na und die Dränglerei an den Kassen könnt ihr euch ja wahrscheinlich vorstellen.
Das ist so eine Sache, die ich an Feiertagen hasse. Klar, kann man auch schon früher einkaufen, aber so manche Sachen muß man einfach frisch besorgen. Und da bleibt einem dann gar nichts anderes übrig.
In einer Woche fängt das Tamtam wieder von vorne an. Wenn jeder seine Fondue-Zutaten kaufen will.

Frohe Feiertage!

Ich wünsche euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!
Genießt euren Urlaub (ich hoffe ihr habt auch welchen) mit euren Lieben!

Viele liebe Grüße
Kratzi

w_baum_282

"Tatsächlich Liebe"

Hat den Film von euch auch jemand gesehen?
Ich weiß, er ist schon etwas älter. Aber als er damals im Kino lief, wollte ihn niemand mit mir anschauen. Am Samstag kam er im TV und B. und ich haben ihn uns angeschaut. Mit Plätzchen und Glühwein.
Ich glaube, so oft sind mir bei einem Film noch nie die Tränen gekommen. *g* So schöööön!

Urlaub

Ab morgen! Bis zum 09.01.2009. Ich freu' mich schon!

Alle vier

Heute werden Fotos gemacht. Von meinen Geschwistern und mir. Das wird unser Weihnachtsgeschenk für unsere Eltern.
Der Gedanke ist mir etwas spät gekommen. Ich hoffe, das klappt alles rechtzeitig.

Leider mußte ich Mama mit einweihen. Sonst hätte ich das nie unbemerkt geschafft. Und die zwei kleineren (8 und 15) müssen ja doch von jemandem vorbereitet werden (Klamotten und Styling). Das hätte ich unbemerkt nicht geschafft. Aber meine Mam hat sich sehr gefreut, als ich ihr den Vorschlag gemacht habe. Sie haben nämlich noch kein einziges Foto, auf dem wir zu viert drauf sind.

"Ihr Konto existiert nicht mehr!"

Da ich ja umgezogen bin, dachte ich, daß es vielleicht sinnvoll wäre, wenn ich mein Konto auch umziehen lasse. Das soll ja so einige Vorteile bringen. Also bin ich zur Stadtsparkasse und habe den Umzug meines Kontos beantragt. Das sah alles recht simpel und gut durchorganisiert aus. Ha ha. Ein paar Tage später wurde ich in die Finliale zitiert. Sie bräuchten dringend noch ein paar Informationen. Eine einzige Information, die ich ihnen auch am Telefon hätte sagen können ... wie ich dann erst vor Ort bemerken mußte. Deswegen bin ich dann auch zu spät in die Arbeit gekommen (die Öffnungszeiten in der Stadt sind ja noch miserabler wie im Umland). Irgendwann habe ich dann noch bemerkt, daß sie mir ein paar Fehlinformationen gegeben haben und außerdem Informationen nicht an meine alte Bank weitergegeben haben. Sie haben mich in der kurzen Zeit einfach so genervt, daß ich den Umzug widerrufen habe. Meine Gründe habe ich ihnen dann auch deutlich mitgeteilt, hab' den Widerruf unterschrieben, und hab' die Stadtsparkasse zum letzten Mal von innen gesehen.
Das war vor 3 Wochen.

Am Samstag bin ich im Dachauer Hinterland unterwegs und wollte Geld abheben. Statt mir Geld zu geben, hat er meine Karte einbehalten. Hmpf. Super. Was ist da los? Das ganz Wochenende habe ich mir mordsmäßig Gedanken gemacht, was denn da sein könnte. Geld müßte ich doch noch genug draufhaben ... oder? (Ich hab's bisher leider versäumt mich für's Online-Banking anzumelden.) Heute Früh rufe ich bei meiner aktuellen Bank an. Was denn mit meinem Konto ist? Ja, das existiert nicht mehr. Bitte? Na sie sind doch zum 1.12. umgezogen. Bitte??

Die Stadtsparkasse hat meinen Widerruf nicht an meine alte/aktuelle Bank weitergegeben. Jetzt dachten die, daß der Umzug doch stattfindet.
Es ist schon noch alles da, aber ich bekomme jetzt in den nächsten Tagen eine neue Karte. Bis dahin muß ich das Geld halt an der Kasse abholen.

Alles für'n Arsch!

Systemabsturz. Beschissene Software. Kein Backup. Arbeit eines ganzen Tages futsch. Am Freitag. ... Schönes Wochenende!

Sch*** Bundesliga!

Langsam regt's mich echt auf! Warum müssen die Spiele eigentlich immer an so wahnsinnig günstigen Terminen sein? Immer irgendwie am Wochenende oder Freitagabend. Das ist doch zum K*tzen!
Ich versteh', daß jemand, der sich dafür interessiert, die Spiele auch sehen will. Aber dabei geht immer ein Tag vom Wochenende drauf. Jetzt ist Adventszeit. Ich will mal auf einen schönen Christkindlmarkt fahren. Oder auch sonst mal was nettes unternehmen, wo ich nicht immer dran denken muß rechtzeitig daheim zu sein.
Können die Spiele nicht auf Wochentage verlegt werden? Das wäre mir egal. Da kann ich auf den einen oder anderen Abend (vielleicht sogar auf zwei Abende) verzichten. Aber am Wochenende will ich auch mal gerne was mit B. und meinen Freunden, die nicht in München wohnen unternehmen.

Suche

 

Kratzi liest

Kratzi hört

Aktuelle Beiträge

bye bye
bye bye
dus - 31. Mai, 18:09
Es gibt mich noch!
Wer will kann gerne auf meinem neuen Blog vorbeischauen: //gadg etina.wordpress.com/
Kratzbürste - 23. Okt, 11:11
Den wünsche ich euch...
Den wünsche ich euch auch und ich freue mich!
Kratzbürste - 7. Jan, 08:15
Danke dir!
Danke dir!
Kratzbürste - 7. Jan, 08:14
Hm, weil ich hier inzwischen...
Hm, weil ich hier inzwischen zahlen mußte und die Bezahlmethoden...
Kratzbürste - 7. Jan, 08:12
Das ist lieb von dir!...
Das ist lieb von dir! Danke! Ich habe mich immer sehr...
Kratzbürste - 7. Jan, 08:11
passt ja alles, aber...
passt ja alles, aber warum musstest du gleich den betreiber...
la-mamma - 3. Jan, 22:28
Ganz logisch...
...dieser Schritt. Ich hatte mich auch schon gewundert,...
hoppladihop - 3. Jan, 14:02

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 7125 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Kratzi1980 auf Qype


2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
Best Thing
Heiraten
Protagonisten
Schwanger
Zusammen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren